Es ist genug #Ehefueralle da. @spdbt, traut euch endlich statt nur zu reden! @GoeringEckardt pic.twitter.com/upt1VFKlMv (Retweet)Bild
Die Abteilung "Mut", das sind wir #Grüne. Gemeinsam für #Koh­le­aus­stieg, #EheFürAlle & die offene Gesellschaft...… twitter.com/i/web/status/8… (Retweet)
Ein trauriges Polit-Schauspiel: Auch der angekündigte Kompromiss zur #Pflegeausbildung ist geplatzt. #Generalistiktwitter.com/i/web/status/8… (Retweet)
13. Juni 2016

Wir trauern um die Opfer von Orlando

160613_vor_us_botschaftk

Am Samstag erst haben wir in Bielefeld mit so vielen Menschen den CSD gefeiert. Wir haben für Gleichstellung, Akzeptanz und eine offene und tolerante Gesellschaft demonstriert. Es ging darum, zu zeigen, wie vielfältig unsere Gesellschaft ist. Es war eine bunte Parade, die Vielfalt sichtbar machte und zugleich eine Demonstration gegen Homophobie und Menschenfeindlichkeit.

Das entsetzliche und feige Massaker von ‪Orlando‬ gestern war ein Anschlag genau auf diese Werte unserer Gesellschaft.
Es richtete sich gegen unser aller Freiheit und explizit gegen die Akzeptanz von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen und queeren Menschen.
Wieder sind so viele unschuldige Menschen aus den Armen Ihrer FreundInnen, Partner und Familien gerissen worden.

Wir trauern um die Opfer und sind in Gedanken bei ihren FreundInnen, Angehörigen und Nächsten überall auf der Welt, so wie heute hier in Berlin vor der Botschaft der USA.

Wir lassen uns unsere Freiheit nicht nehmen. Wir streiten weiter für eine offene Gesellschaft, in der die Menschen in ihrer Vielfalt nicht nur toleriert, sondern auch akzeptiert werden.
Für eine offene Gesellschaft, in denen ALLE sichtbar und selbstbestimmt leben können, ohne Angst haben zu müssen.

Schlagwörter: