Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag,Joschka! twitter.com/zdfheute/statu…
Bericht aus Berlin:Neuauflage Koalition viel heiße Luft,unverschämt wenig Zukunft.Nichts mit Klimaschutz&mehr Gerec… twitter.com/i/web/status/9…
Erschreckend niedriger Frauenanteil im Bundestag, wie seit ewigen Zeiten nicht. Dabei ist die Hälfte unserer Gesell… twitter.com/i/web/status/9…
27. April 2017

Girls´ Day im Bundestag

vlnr: Emma-Miles Wölke, Britta Haßelmann und Lucy Henke

Zum Girls´ Day 2017 hat die grüne Bundestagsfraktion 60 Mädchen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren aus ganz Deutschland in den Bundestag eingeladen, darunter auch zwei Teilnehmerinnen aus Bielefeld. 

Wie wird Politik gemacht? Welche Berufsperspektiven und Arbeitsmöglichkeiten gibt es in der grünen Bundestagsfraktion? In Planspielen zu den Themen „Willkommenskultur“ und „Kleidung vom Discounter – modisch oder mörderisch“ erlebten die Mädchen, wie trotz unterschiedlicher Positionen und Interessen zu Lösungen gekommen werden kann. Sie erfuhren ganz direkt, wie es ist Politik zu machen und Kompromisse zu finden. Die parlamentarischen Geschäftsführerinnen Britta Haßelmann und Katja Keul gaben einen Einblick in die Abläufe des Parlaments. Wer bestimmt, was im Bundestag debattiert wird? Und zu welcher Uhrzeit? Mit zu ihren Aufgaben gehört, das mit den anderen Fraktionen zu verhandeln.

Weitere Informationen und Impressionen gibt es auf der Seite der Bundestagsfraktion.