11. November 2018

Britta Haßelmann zu Ministerin Barleys Vorstoß, den Frauenanteil im Bundestag zu erhöhen

Zu Ministerin Barleys Vorstoß, den Frauenanteil im Bundestag zu erhöhen erklärt Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin:

“Mit einem auf 30,9 Prozent gesunkenen Frauenanteil im Bundestag dürfen wir uns nicht abfinden. Gleichstellung sieht anders aus. Nicht nur Reden und Ankündigen, sondern Handeln ist die Devise. Wir sind jederzeit bereit, mit den anderen Parteien darüber zu verhandeln, wie wir endlich mehr Gleichstellung, eine bessere Frauenförderung und ein Paritegesetz hinbekommen.”

Schlagwörter: , ,