Bundestagswahl


18. Oktober 2019

Vergrößerung des Bundestags verhindern

Zu Beginn dieser Legislaturperiode haben sich die Bundestagsfraktionen unter Leitung des Bundestagspräsidenten Schäuble zusammengesetzt, um zu beraten, wie ein übergroßer Bundestag vermieden werden kann – leider ohne Ergebnis.


28. Juli 2018

  Wahlrechtsreform: “Jede Stimme muss gleich viel wert sein”

Britta Haßelmann in der SZ: “”Ausgangspunkt aller Überlegungen zur Reform des Wahlrechts ist das personalisierte Verhältniswahlrecht”, erklärte Britta Haßelmann am Freitag. “Klar ist für uns, dass jede Stimme gleich viel wert sein muss.””


30. Januar 2017

  Tagesspiegel: Wahlrecht für den Bundestag

Haßelmann sieht das Versäumnis bei der Regierungskoalition.  „Wir wissen seit der letzten Wahlrechtsreform, dass der Bundestag größer werden kann. Die Grünen haben Vorschläge gemacht, wie das zu vermeiden ist. Aber Union und SPD haben die Sache drei Jahre lang liegen lassen und keine eigenen Vorschläge gemacht.“