ländliche Entwicklung


7. Juli 2016

Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz: Koalition vertut Chance für die ländliche Entwicklung

Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland lebt im ländlichen Raum. Die Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes ist ein im GG verankertes Förderinstrument, das die Lebensverhältnisse dieser Menschen verbessern soll. Hiernach ist die Mitwirkung des Bundes zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse erforderlich (Artikel 91a GG).


1. Juni 2016

Kein Großer Wurf bei der Förderung ländlicher Räume

Die Pläne der Bundesregierung zur Erweiterung der Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz (GAK) war Gegenstand einer Kleinen Anfrage meines Kollegen Markus Tressel. Eigentlich war dies ein erklärtes Ziel der Koalition. Doch viel wird bei dieser Reform wohl nicht herumkommen.