Ergebnis meiner Anfrage an die #BReg ergibt "136 türkische Diplomaten suchen Asyl in Deutschland" via @faznet m.faz.net/aktuell/politi… (Retweet)
8 Punkte für einen gerechten Arbeitsmarkt: m.gruene.de/themen/gerecht… /GET (Retweet)

Bielefeld & Region

Wenn ich nicht in Berlin bin, bin ich meistens in Bielefeld, Ostwestfalen-Lippe und in Nordrhein-Westfalen unterwegs. Das direkte Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern, sozialen Einrichtungen und KommunalpolitikerInnen liegt mir am Herzen. Es ist ein sehr wichtiger Teil meiner Tätigkeit. Vor Ort wird Bundespolitik konkret und Entscheidungen in ihren Auswirkungen werden sichtbar. Meine Erfahrungen aus dem Wahlkreis und der Austausch mit den BürgerInnen sind die Grundlage für meine Entscheidungen im Bundestag.

In meinem Wahlkreisbüro in Bielefeld biete ich in regelmäßigen Abständen Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger an.
Mit meiner Mitarbeiterin Mouna Willmann können Sie einen Termin für ein direktes Gespräch vereinbaren. Mischen Sie mit, tauschen Sie sich mit mir aus!


Kontaktieren Sie mein Wahlkreisbüro:

Mouna Willmann
Kavalleriestr. 26
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 - 986 2531
britta.hasselmann.wk@bundestag.de

6. Dezember 2016

 IHK Magazin „“Ostwestfälische Wirtschaft“: Mehr Freihandel durch CETA und TTIP?

Vorweg: Grüne sind für Handel. Handel muss aber fair sein. Unsere demokratische Mitwirkung darf nicht eingeschränkt werden, soziale und ökologische Standards müssen wir weiterentwickeln können.


24. November 2016

 Neue Westfälische: Grüne kritisieren zu hohe Nitratwerte im OWL-Grundwasser

Die Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen zu hoher Nitratbelastungen im Grundwasser Anfang des Monats zieht nun auch eine Debatte in Ostwestfalen-Lippe nach sich. „Das Thema ist durchaus auch für OWL relevant“, heißt es in einer Mitteilung der Bielefelder Bundestagsabgeordneten Britta Haßelmann.