Britta Haßelmann
Erste Parlamentarische Geschäftsführerin und kommunalpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Über mich

Am 10. Dezember 1961 wurde ich in Straelen am Niederrhein geboren und wuchs dort auf. Nach dem Abitur am Mädchengymnasium in Geldern kam ich 1983 zum Studieren nach Bielefeld.


Ich bin Dipl. Sozialarbeiterin und arbeitete seit 1985 in einem Kollektiv-Betrieb und gemeinnützigen Verein, der Bielefelder Selbsthilfe e.V. in den Bereichen Arbeit und Beschäftigung, Psychiatrie und Gesundheit.


Bis heute lebe ich gerne in Bielefeld – einer Stadt, in der für mich die Mischung stimmt. Bielefeld ist eine Großstadt im Grünen. Universität und Kultur, Industrie, Wirtschaft und Dienstleistung. Ein lebendiges kulturelles Angebot prägt das Bild der Stadt. Viele Menschen engagieren sich in Vereinen und Initiativen und machen mit viel Kreativität und Ideen diese Stadt unverwechselbar. Deshalb kann ich den “Zweiflern” in Berlin auch entgegnen: Bielefeld gibt es sehr wohl! Und es ist schön hier zu leben.

"Sich einmischen, anpacken, etwas bewegen wollen und sich mit Ungerechtigkeiten nicht abfinden können, sind bis heute mein Antrieb, politisch aktiv zu sein."

Seit vielen Jahren bestimmen die Grünen in Bielefeld die Geschicke der Kommunalpolitik maßgeblich mit. Ich bin seit 1989 für die Grünen politisch aktiv und seit 1994 Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen. Über zehn Jahre habe ich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik gearbeitet, zunächst als parteilose Initiativenvertreterin, später als Fraktionsvorsitzende der Bielefelder Grünen. Ab Juli 2000 bis Anfang 2006 habe ich den mitgliederstärksten Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen als Landesvorsitzende vertreten.


Im Oktober 2005 wurde ich erstmals Mitglied des Deutschen Bundestages. Seit der 18. Legislaturperiode bin ich Erste Parlamentarische Geschäftsführerin meiner Fraktion. 2017 bin ich über die Landesliste der nordrhein-westfälischen Grünen wieder in den Bundestag eingezogen.


Ich verbringe viel Zeit im Zug zwischen Bielefeld, Berlin und NRW oder anderswo und freue mich mit Bündnis 90/Die Grünen weiter für ein gerechtes, weltoffenes Land zu streiten, welches nicht auf Kosten künftiger Generationen und Menschen in anderen Ländern lebt.


Besuchen Sie mich in Berlin | Transparenz

Meine Themen

1. Februar 2021
Wahlrechtsreform von Union und SPD: Unfähigkeit schlägt in Verfassungswidrigkeit um
Die Wahlrechtsreform von Union und SPD hat gravierende Mängel. Hier schlägt Unfähigkeit in Verfassungswidrigkeit um. Die Regelungen im Gesetz sind...
Mehr lesen →
18. Dezember 2020
Weihnachtsappell für eine humanitäre Aufnahme Geflüchteter von den griechischen Inseln
Die Lage der Geflüchteten auf den griechischen Inseln ist weiterhin erschütternd. Vor allem für rund 7.600 Menschen, darunter ein Drittel...
Mehr lesen →
18. November 2020
Warum ich dem Bevölkerungsschutzgesetz zustimmen werde
Wir befinden uns mitten in der zweiten Welle der COVID 19-Pandemie. Um diese zu brechen und eine Überlastung unseres Gesundheitssystems...
Mehr lesen →
9. November 2020
Meine Kandidatur für den Bundestag
Liebe Freundinnen und Freunde, die Corona-Pandemie stellt uns, unsere europäische Familie und die ganze Welt vor eine nie dagewesene Herausforderung....
Mehr lesen →
20. Oktober 2020
RND.de: "Anti-Corona-Regeln: Opposition fordert mehr Macht für den Bundestag"
Beratung, Abwägung, Entscheidung und Kontrolle gehören ins Parlament. Denn das Regieren per Erlass oder Ermächtigungsverordnung schwächt die Akzeptanz für wichtige...
Mehr lesen →
13. Oktober 2020
Interview Süddeutsche.de: "Verzerrung des Wählerwillens"
Grünen-Politikerin Haßelmann erläutert, warum sie das Wahlgesetz für verfassungsrechtlich problematisch hält - und warum sie so oft mit FDP und...
Mehr lesen →

vor 1 Stunde

Bundestag diskutiert auf Grüne Initiative Hass und Hetze gegen LSBTI-Menschen wirksam zu bekämpfen.

Tweet ansehen →

vor 2 Stunden

Seit Monaten fordern wir #Schnelltests für alle. Wir brauchen sie, dringend. Warum das #Corona-Kabinett das Ganze erstmal gestoppt hat, versteht kein Mensch. Das wurde auch bei der Regierungsbefragung von Gesundheitsminister Jens Spahn nicht klar.

Tweet ansehen →

vor 7 Stunden

RT Janosch Dahmen (@janoschdahmen)

Heute wurden #Corona-Selbsttests bei uns zugelassen. Aber auf meine Frage, ob die BürgerInnen #Schnelltest kostenlos bekommen, antwortet #Spahn nur, dass er ja noch nicht wisse, wie teuer die sind. Krisenmanagement allein durch „den Markt“ lösen zu wollen ist ein großer Fehler!

Tweet ansehen →

vor 6 Stunden

@FabioDeMasi Alles Gute Dir, lieber @FabioDeMasi für Neues. Danke für unsere Zusammenarbeit im Bundestag. Britta

Tweet ansehen →

vor 11 Stunden

Gute Initiative #spendenstattvernichten 👇

Tweet ansehen →

vor 11 Stunden

@GrueneBundestag @handelsverband @Paritaet @GoeringEckardt

Tweet ansehen →

vor 14 Stunden

RT Grüne im Bundestag 🇪🇺🏳️‍🌈 (@GrueneBundestag)

Lagerware für den guten Zweck – mit @handelsverband und @paritaet stellt Katrin @GoeringEckardt jetzt unseren gemeinsamen Appell an die Bundesregierung vor: #SpendenStattVernichten

Darum geht’s 👇
https://t.co/z4sx6Q2SN8

Tweet ansehen →

vor 1 Tag

Aus Anfrage @GrueneBundestag geht hervor 👇

Tweet ansehen →

vor 1 Tag

Das ist die Quittung für eine falsche Verkehrspolitik, zu viele #CSU-BundesVerkehrsminister in Folge(Schmidt, Ramsauer, Dobrindt & Scheuer) und eine falsche Prioritätensetzung auch von Union & SPD. Eine Verkehrswende ist dringend nötig!

Tweet ansehen →

vor 1 Tag

RT GRÜNE Bielefeld (@bielefeldgruen)

Gesundheitssektor am Limit - Diskussion mit @MariaKlSchmeink (MdB), @BriHasselmann (MdB) und Markus Adams (Franziskus-Hospital): Wie stärken wir das Gesundheits- und Pflegesystem? Wie schaffen wir gute Arbeitsbedingungen und eine gute Pflege? https://t.co/7DMcCIgeNF

Tweet ansehen →

Kontaktieren Sie mich

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie meinen Newsletter,
um regelmäßig Updates zu meinen Themen zu bekommen.