Datenschutz

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Britta Haßelmann MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
T: +49 (0) 30 – 227 745 05
E-Mail: britta.hasselmann@bundestag.de

 

Erhebung von NutzerInnen-Daten:

IP-Adressen:

Die Internetseite erfasst über das Programm „WP Statistics“ mit jedem Aufruf der Internetseite eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, die der Erhebung allgemeiner Nutzerstatistiken dienen. Die allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt, die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite.

Die IP-Adressen der NutzerInnen werden standardmäßig anonymisiert. Somit können keine Rückschlüsse auf die Identität der betroffenen NutzerInnen geschlossen werden. Es besteht kein Interesse das Nutzungsverhalten konkreter Personen zu analysieren.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers/der Nutzerin auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Newsletter und Kontaktformular:

BenutzerInnen die sich für Newsletter registriert haben, haben jederzeit die Möglichkeit, ihre Daten ohne Angaben von Gründen und ohne Fristen löschen zu lassen. Die personenbezogenen Daten werden nur für den Zeitraum des Newsletter-Abonnements gespeichert. Jeder versendete Newsletter enthält einen Link, über den sich der/die Empfänger/in aus dem Verteiler austragen kann. Damit werden die gespeicherten Daten vollständig gelöscht. Alternativ können Sie sich an britta.hasselmann@bundestag.de wenden und um die Löschung der gespeicherten Kontaktdaten bitten.

Findet eine Kontaktaufnahme über das Kontaktformular statt, werden die eingegebenen Daten für den Zweck der Beantwortung und der Dokumentation der Antwort Ihrer Anfrage intern verarbeitet und gespeichert. Dafür braucht es die konkrete Einwilligung der NutzerIn.

Rechtsgrundlage:

Die von Ihnen ins Kontakt-, oder Newsletterformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschließlich, um den von Ihnen damit jeweils angeforderten Dienst zu erbringen. Dies tun wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen zur parlamentarischen Arbeit von Britta Haßelmann MdB und dem Angebot von Informationen, Newslettern und Veranstaltungen zu diesen Themen.

Cookies:

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können den NutzerInnen dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitgestellt werden, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Cookies ermöglichen es, die Benutzer der Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den NutzerInnen die Verwendung der Internetseite zu erleichtern.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch diese Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten. Dann können Sie selbst entscheiden, ob Sie das akzeptieren wollen oder nicht.

Links und Aktivitätsbuttons zu anderen Websites

Diese Website enthält Links zu Websites von Drittanbietern. Deshalb kann für die Verarbeitung der übertragenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet) nach dem Anklicken eines solchen Links keine Verantwortung übernommen werden.

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes YouTube, welches von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066, USA betrieben wird. Diese Schaltflächen sind mit dem YouTube Logo gekennzeichnet (ein “Play”-Button). Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung der Daten durch YouTube sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der NutzerInnen können diese den Datenschutzhinweisen von YouTube entnehmen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Dieses Angebot verwendet Schaltflächen des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland betrieben wird, erkennbar am Facebook-Logo. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der NutzerInnen können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland. Sie sind an dem Twitter-Logo, einem stilisierten blauen Vogel, erkennbar. Weitere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/de/privacy

Ihre Rechte:

Für Auskünfte Rückfragen, Anregungen, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten Daten stehen wir zur Verfügung. Außerdem stehen Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Widerspruch und Widerruf und das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. Eine bereits erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten aus Kontaktformular oder Newsletter kann widerrufen werden. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer zustehenden Rechte an britta.hasselmann@bundestag.de.

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Andrea Voßhoff

Husarenstr. 30 – 53117 Bonn

poststelle@bfdi.bund.de

Änderungen dieser Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft geändert werden. Eine jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Stand Mai 2018