Veranstaltungshinweis: Online-Dialog im Kreis Höxter

4. Februar 2021

Einladung zum Online-Dialog im Kreis Höxter „Stadt-Land-Zukunft: Für gleiche Chancen in allen Regionen“ Termin: Freitag, 5. Februar 2021, 19:00-21:00 Uhr Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Kommunalpolitik der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, lädt alle Interessierten im Kreis Höxter zu einer digitalen Gesprächsrunde am 5. Februar ein. Dabei geht es um die Frage, wie die Daseinsvorsorge im ländlichen Raum gesichert und verbessert werden kann. In einer Studie „Stadt Land Zukunft“ im Auftrag der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen wurden unter anderem Menschen im Kreis Höxter zu ihren Bedürfnissen in Bezug auf die Daseinsvorsorge in der Region befragt. Die Ergebnisse der Studie diskutiert Britta Haßelmann mit Brigitte Hilcher vom Bundesverband der Regionalbewegung, mit Christoph Harrach von der Stiftung Gemeinwohlökonomie NRW und mit Jan Schametat vom Zukunftszentrum Holzminden-Höxter. -- Ablauf 19:00 Uhr: Begrüßung & Moderation: Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin, Sprecherin für Kommunalpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen 19:10 Uhr: Vorstellung der Studie „Stadt Land Zukunft“ durch Sebastian Götte von aproxima, Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung Weimar GmbH 19:25 Uhr: Impulsvorträge und Diskussion der Studienergebnisse mit
  • Brigitte Hilcher, Bundesverband der Regionalbewegung
  • Christoph Harrach, Stiftung Gemeinwohlökonomie NRW
  • Jan Schametat, Zukunftszentrum Holzminden-Höxter
20:00 Uhr Diskussion mit allen Teilnehmenden  21:00 Uhr Ende der Veranstaltung -- Die Veranstaltung findet am 5. Februar 2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr via Zoom statt. Eine Anmeldung ist erforderlich per Mail unter britta.hasselmann.wk@bundestag.de. Die Einwahldaten werden zeitnahe versendet.
Schlagwörter: